Projekt­ent­wicklung mit echter Händler DNA. Umsetzer für C2C im Bau.

Heute können wir mit unserer unternehmerischen Stärke dem Klimawandel den Kampf ansagen. Diese Stärke fußt auf einem klaren Fokus und beständiger Weiterentwicklung.

Seit der Gründung 1987 sind wir unserem Kernprodukt, dem Lebensmittelmarkt, treu geblieben und besetzen hier erfolgreich eine Nische.

Wichtige Meilensteine in den über 35 Jahren waren der Einstieg in die Märkte Portugal 2004 und Spanien 1999 sowie eine vor sieben Jahren eingeleitete Neuorientierung von Neubauprojekten auf der grünen Wiese hin zur Revitalisierung von Bestandsimmobilien.

Als Unternehmen werden wir unserem Kernprodukt treu bleiben und weiter daran arbeiten, C2C im Bau einen unhaltbaren Schub zu geben.

1259
1259
realisierte Projekte seit 1987
21
21
realisierte Projekte im Jahr 2023
12
12
gerade im Bau befindliche Projekte
90
90
gesicherte Projekte
 in der Pipeline
Unsere Märkte sind oftmals der Mittelpunkt unserer Gesellschaft. Und somit auch ihr Spiegelbild von Gegenwart und Zukunft. Tobias Hümmer, Geschäftsführung

Unsere Schritte zum Erfolg.

Mit einem hauseigenen Team aus erfahrenen und engagierten Architekten, Ingenieuren und Bauleitern sind wir deutschlandweit vertreten und arbeiten mit regionalen Baufirmen zusammen.

Wir halten immer die Augen offen nach weiteren erfahrenen Überzeugungstätern, welche das C2C Designkonzept im Bau mit uns umsetzen und so eine Neue Kultur des Bauens beschleunigen möchten.

Grundstück

Marktanalyse
Grundstücksicherung

Objektplanung

Projektkonzeption
Firmeninternes Architektenteam

Mietvertrag

Projektmarketing und Mieterakquise
Vertragsmanagement

Baugenehmigung

Baurechtschaffung
Bauantrag

Bauphase

Einzelvergabe
GU-Vergabe
Eigene Bauleitung

Vermarktung

Investorenbetreuung
Objektvertrieb
After-Sales-Management

Aktuelle Projekte

Gerade unsere Branche verfügt und bestimmte über enorme Ressourcen. Daher können wir es uns als Sektor schlichtweg nicht mehr leisten, weiterhin mit den wertvollsten Baumaterialien, den Rohstoffen unserer Erde, wie mit Einwegprodukten umzugehen. Denn die planetaren Grenzen sind ausgereizt. Wir haben also keine Wahl mehr, wir müssen das Bauen verändern. Jetzt.

Alle Projekte ansehen

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, den Web Storage und Dienste dritter. Einige von ihnen sind notwendig, während andere nicht notwendig sind, uns jedoch helfen, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Die Einwilligung umfasst alle vorausgewählten, bzw. von Ihnen ausgewählten Cookies und Dienste, und die mit Ihnen verbundene Speicherung von Informationen auf Ihrem Endgerät sowie deren anschließendes Auslesen und die folgende Verarbeitung personenbezogener Daten.

Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in die Verwendung der nicht notwendigen Cookies und Dienste ein. Sie können Ihre Auswahl jederzeit über den Cookie-Banner widerrufen oder anpassen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.