Brücken für Regensburg

Brücken für Regensburg – Sozialinitiative des SSV Jahn Regensburg

Bei Brücken für Regensburg, der Sozialinitiative des SSV Jahn Regensburg, handelt es sich nicht um ein isoliertes soziales Projekt. Brücken für Regensburg umfasst insgesamt gar 11 soziale Projekte. So waren es dann auch die Ausgestaltung der einzelnen Projekte an sich sowie der dabei immer im Mittelpunkt stehende regionale Bezug, die uns dazu bewogen, uns als Hauptförderer der „Brücken für Regensburg“ längerfristig zu engagieren. Als „fußballverrückte“ Unternehmerfamilie und natürlich auch als Jahn Fans stellten für uns und unser Unternehmen die „Brücken für Regensburg“ den optimalen Brückenschlag zwischen einerseits Fußball als die schönste Nebensache der Welt und andererseits der Möglichkeit dadurch etwas Gutes zu tun, dar. Insbesondere hervorzuheben ist,

  • dass sich die Nutzung der öffentlich-medialen Präsenz des SSV Jahn Regensburg aus unserer Sicht hervorragend eignet, um Aufmerksamkeit und Unterstützung für Randgruppen- und themen zu erhalten. 
  • die Hohe Nachhaltigkeit bei den Projekten. Es gibt keine Einmalaktionen, sondern es wird großen Wert auf Kontinuität bei den einzelnen Projekten gelegt.
  • dass bei den einzelnen Projekten eine sehr hohe Projektqualität vorherrschend ist. Diese wird durch die klare Projektkonzeption sowie der qualifizierten, darin eingebunden Mitarbeiter sichergestellt.
  • die Unterstützung von drei sozialen Randgruppen: Kinder, Behinderte und sozial Benachteiligte, in den drei Themenfeldern: Bildung, Gesundheit/Sport und Integration.
  • dass je Zielgruppe mindestens ein Projekt unterhalten wird.


Im Rahmen von Jahn Motivation kommen Schüler mit den Profis des SSV Jahn in einen fruchtbaren Austausch zum Thema Motivation

IDEE & UMSETZUNG

  • Besuch von Jahn Profis in Abschlussklassen ausgewählter Mittel- und Realschulen innerhalb der gesamten Zielregion Ostbayern
  • Motivation der Schülerinnen und Schüler durch den intensiven Austausch mit ausgewählten Profis des Jahn getreu dem Slogan „Mia spuin fia eich“
  • Vermittlung der Bedeutung der Themen Motivation im Alltag und Sport & Bewegung als wichtige Bestandteile eines erfolgreichen Werdegangs
  • Klar strukturierter Ablauf: Workshop und Podiumsdiskussion zum Thema Motivation, professionelles Fußballtraining im Rahmen einer Sportstunde, gemeinsamer Besuch eines Jahn Spiels


Die Jahn Schultage unterstützen regionale Schulprojekte und schaffen hierbei einen Mehrwert für die einzelnen Schulen

IDEE & UMSETZUNG

  • Die Bekanntheit des SSV Jahn Regensburg soll ostbayerische Schulprojekte fördern und zu ihrer Attraktivitätssteigerung beitragen
  • Jahn Schultage unterliegen keinem festen Zeitplan
  • Es gibt keine thematischen Vorgaben – Der Jahn unterstützt förderungswerte Einzelaktionen von Schülern oder Schulen, wie z.B. Schulfeste, Projekt-Tage oder Sportveranstaltungen
  • Bewerben können sich hierfür Schüler aller Schulformen und Altersstufen


Die Jahn Vernissage bietet geistig und körperlich behinderten Menschen eine Plattform für Ihre imposanten Kunstwerke

IDEE & UMSETZUNG

  • Der Jahn möchte Menschen mit Behinderung die Möglichkeit geben, Aufmerksamkeit auf ihre künstlerische Tätigkeit zu lenken
  • Im Mittelpunkt stehen die Darstellung und der Verkauf von eigenen Kunstwerken, wobei die Erlöse dem Kooperationspartner sowie ausgewählten Institutionen zukommen
  • Durch diese Form der Unterstützung sollen die Fähigkeiten der behinderten Künstler gefördert und deren Motivation gesteigert werden
  • Zentrales Thema der Kunstwerke ist der Fußball oder ein vom Projekt-Partner vorgegebenes Gebiet
  • Die Werke werden der Öffentlichkeit auf einer Vernissage medienwirksam präsentiert
  • Ausgewählte Spieler | Trainer | Funktionäre des SSV Jahn und/oder Projektteilnehmer sind bei der Ausstellungseröffnung anwesend
  • Die Gäste der Vernissage können die Kunstwerke käuflich erwerben


Bei Jahn Ausbildung treten Menschen mit Behinderungen als Journalisten auf und erlernen das Handwerk eines Reporters

IDEE & UMSETZUNG

  • Jahn Ausbildung ist ein Erwachsenenbildungsprojekt für Menschen mit Behinderung
  • Diese sollen im Umfeld des Profifußballs, angepasst an ihre individuellen Möglichkeiten, in die Rolle eines Journalisten schlüpfen und dabei Erfahrungen sammeln, die für ihren weiteren Lebensweg nützlich sind
  • Menschen mit körperlicher oder geistiger Einschränkung sollen im Rahmen der Veranstaltung in ihrem Selbstbewusstsein und ihrer Persönlichkeitsentwicklung gestärkt werden
  • Die Teilnehmergruppe besucht eine Trainingseinheit der Profis des SSV Jahn Regensburg und analysiert diese
  • Nach der Trainingseinheit findet eine Pressekonferenz für die Teilnehmer/innen im Presseraum der Continental Arena statt
  • Dabei stehen zwei Spieler der Profimannschaft den Journalisten Rede und Antwort


Jahn Patenschaft fördert die Willkommenskultur in Regensburg

IDEE & UMSETZUNG

  • Jahn Patenschaft bietet jungen unbegleiteten Flüchtlingen nicht nur Ablenkung vom Alltag, sondern durch das verbindende Element des Fußballs auch die Möglichkeit in Kontakt mit Einheimischen zu kommen
  • Dies verbessert einerseits ihre Sprachkenntnisse, andererseits werden ihr Selbstbewusstsein und das Gefühl des Willkommenseins gestärkt
  • Jeden Monat besucht eine Delegation (Trainer | Profis | Jugendspieler, ...) des SSV Jahn eine Einrichtung für Flüchtlingskinder, um im Gespräch ein Verständnis der jeweiligen Lebensverhältnisse zu bekommen
  • Der Fußball dient sowohl dabei als auch bei der darauf folgenden sportlichen Aktivität als gemeinsame Basis
  • Anschließend an den Besuch lädt jedes Mitglied der Jahn Delegation bis zu 3 Kinder zu einem gemeinsamen Besuch eines Heimspiel des SSV Jahn ein, er wird also für 1 Tag Pate des Kindes


Der Projekt-Partner der Jahn Fußballschule ermöglicht sozial benachteiligten Kindern ein aktives, 4-tägiges Fußballerlebnis

IDEE & UMSETZUNG

  • Der SSV Jahn bietet mit seinen Fußball Feriencamps fußballbegeisterten Kindern aus ganz Ostbayern die Möglichkeit zu einem 4-tägigen Fußballerlebnis
  • Kindern unterschiedlicher Leistungsentwicklungen wird hierbei eine Plattform geboten, um unter Anleitung lizenzierter Trainer Fußball zu spielen
  • Durch die Bereitstellung von gratis verfügbaren Plätzen in der „Jahn Fuaßboischui“ soll Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen die Möglichkeit geboten werden, an einem professionellen Fußballcamp teilzunehmen und damit einer sinnvollen Ferienbeschäftigung nachzugehen
  • Die Auswahl erfolgt in Kooperation mit dem Jugendamt
  • Der SSV Jahn stellt bei jeder Jahn Fuaßboischui etwa 10% des Teilnehmerkontingentes kostenlos zur Verfügung


Die Bananenflankenliga hat ihren Ursprung in Regensburg – inzwischen ist sie in über 15 Städten deutschlandweit präsent

IDEE & UMSETZUNG

  • Die Bananenflankenliga will Kindern und Jugendlichen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen Aufmerksamkeit und Anerkennung schenken
  • Kooperation zwischen dem SSV Jahn und dem Team Bananenflanke – Gewinner des goldenen Stern des Sports
  • Angeleitet von lizenzierten Trainern des SSV Jahn Regensburg sammeln Kinder neue fußballerische Erfahrungen und erweitern ihre Fähigkeiten
  • Krankheiten und Behinderungen rücken in den Hintergrund – Die gemeinsame Freude am Fußball und die damit verbundenen Erlebnisse sind die Grundlage zur Entwicklung von Persönlichkeit und zum Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Wettkämpfe werden auf einem mobilen Soccer Court an öffentlichen Plätzen in und um Regensburg ausgetragen – Ein buntes Rahmenprogramm macht jede Veranstaltung zu einem wahren Highlight

Video-Quelle: TVA


Jahn Resozialisierung hilft Strafgefangenen auf Ihrem Weg zurück in die Gesellschaft

IDEE & UMSETZUNG

  • Mit Jahn Resozialisierung soll ein Angebot für Strafgefangene in Justizvollzugsanstalten geschaffen werden, das den Teilnehmern über den Sport neues Selbstvertrauen auf ihrem Weg zurück in die Gesellschaft gibt
  • Profis und Trainer des SSV Jahn besuchen eine Strafgefangenenanstalt und führen neben einer Diskussion mit den Gefangenen auch eine Trainingseinheit durch
  • Inhalt der Diskussion soll zum einen ein gegenseitiger Austausch über die jeweiligen Lebensumstände sein, zum anderen sollen Perspektiven für Strafgefangene nach Ablauf ihrer Haftstrafe diskutiert werden
  • Anschließend absolvieren die anwesenden Sportler des SSV Jahn eine Trainingseinheit/Trainingsspiel mit den Teilnehmern


Der Jahn Besuch gibt den kranken und hilfsbedürftigen Kindern Mut und lenkt sie ein klein wenig vom Behandlungsalltag ab

IDEE & UMSETZUNG

  • Jahn Besuch soll Kindern, die sich aufgrund schwieriger Lebenssituationen (z.B. Krankheit) in dafür vorgesehenen Kindereinrichtungen (z.B. Kinderkliniken) befinden, zeigen, dass sie ein wichtiger Teil der Gesellschaft sind
  • Mut und Hoffnung im Kampf gegen Krankheiten zusprechen
  • Der SSV Jahn (Profis & Trainerteam) besucht die Einrichtungen im Rahmen einer individuell und auf die Lebenssituation der Kinder angepassten Freizeitveranstaltung
  • Willkommene Ablenkung von einem oftmals strapaziösen und leidvollem Alltag der Betroffenen
  • Pädagogischer Effekt für Spieler und alle weiteren Veranstaltungsteilnehmer

Video-Quelle: TVA


Die Jahn Stadionrunde ermöglicht geistig und körperlich Gehandicapten an einem Heimspieltag den Blick hinter die Kulissen des SSV Jahn Regensburg

IDEE & UMSETZUNG

  • Jahn Stadionrunde soll Menschen mit Behinderung ermöglichen, im Rahmen einer Stadionführung die Abläufe an einem Spieltag im Profifußball hautnah zu erleben
  • Ein Blick hinter die Kulissen ermöglicht den Menschen ein besseres Verständnis für die Arbeit eines professionellen Fußballclubs und vermittelt den Teilnehmern ein einzigartiges und nachhaltiges Erlebnis
  • Ein gemeinsames „Meet and Greet“ mit einem verletzten Spieler sowie ein individuelles Überraschungspaket runden das emotionale Erlebnis ab
  • Die Teilnehmer der Führung dürfen im Nachgang der Veranstaltung das Heimspiel des SSV Jahn von Sitzplätzen auf der Gegengeraden aus verfolgen


Der Projekt-Partner der Jahn Tribünenreihe ermöglicht sozial benachteiligten Personen das Erlebnis eines Stadionbesuchs

IDEE & UMSETZUNG

  • Jahn Tribünenreihe ist ein Integrationsprojekt für sozial benachteiligte Menschen
  • Die soziale Reihe des SSV Jahn Regensburg soll sozial benachteiligten Menschen die Teilnahme am Gesellschaftsereignis Stadionbesuch ermöglichen, wenn diese für sie sonst nur schwer oder überhaupt nicht möglich wäre
  • Die Jahn Tribünenreihe wird in der Regel an soziale Einrichtungen aus Ostbayern vergeben
  • Diese erhalten für ein Heimspiel Freikarten für die betreuten Personen aus der jeweiligen Einrichtung